Grundschule

In unserer Grundschule fördern wir ein kreatives Lehr- und Lernumfeld mit einer einzigartigen Lernmethodik. In 80 Prozent der Unterrichtsstunden findet der Unterricht auf Englisch statt; er wird von unseren hochqualifizierten Native Teacher erteilt. Um moderne Lehrmethoden und motivierende Stunden durchführen zu können, sind unsere Klassenzimmer mit modernsten interaktiven Tafeln ausgestattet und mit inspirierenden Displays optimiert.


Wir möchten Kinder an unseren Grundschulen befähigen, ihre eigenen Ideen zu entwickeln und in die Realität umzusetzen. Zielstrebigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Ausdauer sind dafür ebenso wichtig wie Neugier, Mut und Selbstbewusstsein.

Um dieses Ziel zu gewährleisten, orientieren wir uns als folgenden Grundsätzen:

  • Bilingualer Unterricht ab der ersten Klasse
  • Individuell gestaltete Bildung und Talentförderung
  • Durchgängiges Schulkonzept von der Grundschule bis zur Sekundarstufe

Darüber hinaus sind wir darauf bedacht, umsichtig ein positives zweisprachiges Lernumfeld zu schaffen, in dem das Lernen Freude bereitet. Durch kontinuierliche Ermutigung und Lob bilden wir vertrauensvolle, unabhängige Weltbürger aus, die im Bewusstsein ihrer Talente sich frei entfalten, ihr Wissen stetig vergrößern und die Würde des Menschen achten.

Lehrplan:

Unser Lehrplan ist darauf zugeschnitten, Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, wie sie um ihrer selbst Willen effektiv lernen, um sich in einer komplexen Welt voller Hausforderungen nachhaltig zu behaupten. Das KIBS-Curriculum baut auf zwei grundlegenden Lerngerüsten auf:

Zum einen sind die Basis des Unterrichts die niedersächsischen Curricula und das niedersächsische Schulgesetz, zum anderen orientiert es sich am Cambridge ESOL Curriculum. Hiervon ausgehend und basierend auf erprobte Immersionskonzepte aus Kanada, entwickelt KIBS sein eigenes Curriculum.

Hier bei KIBS legen wir sehr viel Wert auf das Arbeits- und Sozialverhalten unserer Kinder, wir bewerten dies auch im Vergleich streng. Die pdf-Datei gibt Ihnen einen Überblick über unsere Bewertungskriterien. Sie beziehen sich natürlich auf den Niedersachsen-Standard, aber auch auf weitere Standards, die wir für das Leben in und außerhalb der Schule als sehr wichtig erachten.